Rückenzentrum Physiotherapie Konstanz
Physiotherapie Konstanz
Physiotherapie Konstanz

3D Spiral Bewegung

Rückenzentrum Physiotherapie Konstanz

3D Spiral Bewegung – Überall und immer anwendbar Der menschliche Körper ist ein Geniestreich der Evolution. Ein Forscherteam hat den Bauplan entschlüsselt, heute wissen wir, welche Haltungen und Bewegungen anatomisch intelligent sind und welche nicht. 3D Spiralbewegung ist eine Gebrauchsanweisung für den eigenen Körper von Kopf bis Fuß Das Konzept  ist ein anatomisch begründetes Bewegungs- und Therapiekonzept, eine Gebrauchsanweisung für den eigenen Körper von Kopf bis Fuß; Kunst und Wissenschaft menschlicher Bewegung. Die Spirale bzw. körperliche Bewegung findet sich in der Natur auf Schritt und Tritt, vor allem dann, wenn es flexibel, stabil und zugleich Platz sparend sein soll: Wer genauer hinschaut ist fasziniert vom Naheliegenden! Die Evolution orientiert sich an optimalen Bewegungsfunktionen und wird so definierbar: Von den Fließeigenschaften des Wassers über die Lokomotion der Tiere bis hin zur 3D-Dynamik des Menschen. Die Spirale ist der rote Faden des menschlichen Bewegungssystems: 3D-Torsion im Fußskelett, Kreuzbänder im Knie, diagonal-gekreuzte Rumpfmuskulatur und Links-rechts-Verschraubung der Wirbelsäule. Der Raum ist dreidimensional und hat drei Achsen. Ein Ball kann entlang den drei Achsen gleiten oder sich um die drei Achsen drehen, ohne dabei seinen Platz zu verändern. Für menschliche Bewegung gilt dasselbe. Hinter all den Spiralstrukturen im Bauplan Mensch steckt eine logische Systematik. Diese ist nicht neu erfunden – aber durch die 3D Spiral Bewegung für die funktionelle Anatomie zur Physiotherapie neu entdeckt worden, klar definiert und praktisch anwendbar. Fachbereich Richard Hageleit, Rückenzentrum HAGELEIT  Wirbelsäule -Schulter – Knie Gelenke.

3D – Spiralbewegung

3D – Spiralbewegung ist Grundlage der natürlichen Bewegungsketten, das Wissen darüber, wie genau Bewegung stattfinden sollte, um Gelenke, Knochen, Muskeln und alle anderen Strukturen des Körpers „Biomechanisch“ möglichst Funktionell lange gesund zu halten. Der Begriff  Spiralbewegung leitet sich aus der Beobachtung ab, dass sich die Bewegung wie eine Spirale als Grundform in vielen Teilen unseres Körpers wiederfinden lässt.

Auch gesunde Bewegung folgt der spiraligen Verschraubung; beispielsweise dreht sich beim Schritt vorwärts der Oberschenkel nach außen, während der Unterschenkel sich im Verhältnis dazu nach innen bewegt. Diesem Muster entgegengesetzte Bewegungen stellen Fehlbelastungen dar und führen auf Dauer zu verfrühtem Verschleiß und zu Schmerzen. Bereits im Alltag zeigen sich hohe Anforderungen an unsere „Gehwerkzeuge“.

Im Sport, in der Schuhmode oder bei ungewohnten Bewegungsabläufen wirken aber noch viel größere Kräfte auf unsere Füße und sorgen für eine zusätzliche, teils sogar extreme Belastung. Dennoch leiden 80% der Europäer an einer unterentwickelten Fußmuskulatur. Die Folgen dieser täglichen Beanspruchung können Beschwerden des gesamten Bewegungsapparates sein. Knie-, Hüft-, Rücken- und Nackenschmerzen, ja sogar organische Leiden können von Fehlbelastungen beim Gehen, Stehen und Laufen kommen. Gangbild Analyse Derartige Fehlbelastungen zu erkennen und zu verändern ist Ziel dieser Therapie. Rufen Sie mich gerne unverbindlich an, wenn sie Fragen zur  3D – Spiralbewegung haben.

Mehr lesen

Trainingstherapie Rückenzentrum Konstanz

Rückentraining für Bandscheiben

Rückentraining für Bandscheiben Teil 4. INDIKATIONEN UND KONTRAINDIKATIONEN Ein Großteil der Ursachen für chronische Rückenschmerzen können mit der TerguMed Rückenstrasse im Rückenzentrum  erfolgreich behandelt werden. Dazu

Isokinetik-Rückenzentrum

Isokinetik für Bandscheiben

Isokinetik für Bandscheiben DAS BEHANDLUNGS PROGRAMM Die Dauer eines empfohlenen Behandlungsprogramms beträgt 12 Wochen (= 24 Therapie-Einheiten). Die Länge ist von wesentlicher Bedeutung, da länger

Trainingstherapie Rückenzentrum Konstanz

Kraft Training mit Isokinetik

Kraft Trainining mit Isokinetik Auf einzelne Patienten zugeschnittene Programme erfordern eine gründliche Anamnese. Kenntnisse der gegenwärtigen Verfassung und der körperlichen Leistungsfähigkeit des Patienten. Zum (Standard-)

Isokinetik Rückentraining Soliose

Isokinetik Rückentraining Teil 1.* Bandscheibenbeschwerden* Muskel Dysbalance* Rückenschmerzen* Skoliose, Scheuermann und Bechterew  Isokinetische Trainingsgeräte zeichnen sich gegenüber den herkömmlichen Kraftmaschinen dadurch aus, dass sich der

×

 

Hallo!

Treten Sie Direkt mit uns über WhatsApp in Kontakt

× Wie können wir Ihnen helfen?