CMD und Bruxismus

Rückenzentrum Physiotherapie Konstanz

Fast jeder zweite Deutsche, der schon einmal einen Zahnersatz oder eine kieferorthopädische Behandlung erhalten hat, wird früher oder später mit einer Erkrankung konfrontiert: die Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD). Dabei handelt es sich um eine Funktionsstörung im Zusammenspiel von Zähnen und Kiefergelenken. Ein Orthopäde kann einen Zahnfehlstand nicht zuverlässig erkennen, ein Zahnarzt hingegen hat nicht unbedingt ein […]

Brunkow TER-Blum

manuelle Therapie Konstanz Hageleit

Brunkow TER-Blum Brunkow TER-Blum ist ein neurophysiologisches Bahnungssystem. Das Konzept basiert auf den Grundlagen der Stemmführung nach Roswita Brunkow und wurde von Frau Blum seit 1992 durch die intensive Anwendung an orthopädischen und neurologischen Patienten erweitert. (TER-Blum = Therapie Erweiterung und Reizsetzung nach Blum) Ziel der Therapie ist es, das Haltungs- und Bewegungsmuster des Menschen […]

CMD Kieferorthopädische Behandlung

Rückenzentrum Physiotherapie Konstanz

CMD Kieferorthopädische Behandlung. Jeder der schon einmal einen Zahnersatz oder eine kieferorthopädische Behandlung erhalten hat, wird früher oder später mit einer Erkrankung konfrontiert: die Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD). Dabei handelt es sich um eine Funktionsstörung im Zusammenspiel von Zähnen und Kiefergelenken. Früher kamen die Kopfschmerzen noch vom Kopf. Nackenschmerzen rührten vom Nacken her und Rückenschmerzen vom […]

Faszien Therapie

Faszien Therapie

Faszien Therapie Mit der Faszien Therapie Methode wird eine ganzheitliche manuelle Methode zur Verbesserung von Struktur (Körperbau) und Funktion (Bewegung) des menschlichen Körpers erzielt. Das Ergebnis ist eine gelöste, aufrechte Haltung, leichte Bewegung und tiefere, freiere Atmung. Durch gezielte manuelle Therapie am Bindegewebe werden Verhärtungen und Verklebungen im Bindegewebe gelöst. So wird dem Muskelkörper / […]

manuelle Therapie

manuelle Therapie Konstanz Hageleit

Manuelle Therapie In den Heil- und Hilfsmittelrichtlinien der Krankenkassenverbände wird die Manuelle Therapie als Behandlung von Gelenkblockierungen und ihren muskulären bzw. reflektorischen Fixierungen beschrieben. Die Manuelle Therapie definiert sich durch gezielte, impulslose Mobilisationen und durch Anwendung von Weichteiltechniken, um Gelenkfunktionsstörungen zu behandeln. Ein wesentlicher Bestandteil der Manuellen Therapie ist die ausführliche Manual therapeutische Befunderhebung. Störungen […]