Sekundäres Menü

Der richtige Bürodrehstuhl bewegt und lebt!

Bewegtes Sitzen mit dem Bürostuhl in Konstanz

Bewegtes Sitzen mit dem Bürostuhl  Konstanz
Lange gesessen und der Rücken schmerzt. Richard Hageleit vom Rückenzentrum weiß was hilft: Sogenanntes bewegtes Sitzen und auch mal stehen.

Der Rücken liebt bewegtes Sitzen
Bewegung und bewegtes Sitzen – „Wundermittel“ für natürliche Gesundheit?

Krank durch Bewegungsmangel
Schon derjenige, der sich über eine kürzere Zeit hinweg zu wenig bewegt, merkt, dass er schneller Muskelkater bekommt, eher aus der Puste gerät und an Ausdauer verliert. Wer sich über lange Zeit hinweg zu wenig bewegt, wird schleichende, sich langsam aufbauende, dafür aber meist lang anhaltende Störungen und Schädigungen des Organismus erleben: Muskel-, Knochen- und Gelenkdegenerationen, Schwächung des Herz-Kreislauf-Systems, Durchblutungsstörungen, Stoffwechselstörungen, Leistungsverlust und vorzeitige Alterung.

Mehr Bewegung im Alltag
Doch bei allem Bemühen: 8 bis 12 Stunden starres Sitzen – und das ist der Hauptbewegungsräuber in unserem Alltag – kann man nicht durch ein paar gut gemeinte Freizeitaktivitäten ausgleichen. Ärzte, Sportmediziner, Orthopäden und Therapeuten fordern daher gemeinschaftlich: Bringen Sie mehr Bewegung in Ihren Alltag! Mit der Steh-Sitz Dynamik.

Bewegtes Sitzen
Als eine der wirksamsten präventiven Maßnahmen gilt heute das aktiv-dynamische Sitzen www.Bioswing.de das es der Rückenmuskulatur ermöglicht, sich quasi nebenbei fit zu halten. Als optimal wird dabei von Orthopäden, Sportmedizinern, Reha-Kliniken und Therapeuten eine Sitzhaltung angestrebt, die sich umfassend den Bewegungen des Körpers anpassen kann. Hier sitzt man automatisch richtig, in wirbelsäulengerecht stets wechselnden Positionen – Fehlhaltungen werden vermieden. Durch ganz leichte Ausgleichsbewegungen zur Erhaltung des Gleichgewichts bleibt die Rumpfmuskulatur aktiv, kann nicht verspannen und ermüdet nicht so schnell. Die Bandscheiben bleiben gut ernährt und dadurch elastisch, ständige Bewegungsanreize verhindern, dass die Muskulatur im Rücken verspannt. Andauerndes statisches Sitzen provoziert daher eine Hypoxämie. Physiotherapeuten sprechen dann von sauerstoffunterversorgten Muskeln bzgl. Dauerspannung im Muskelgewebe.

Rückenzentrum HAGELEIT Ergonomie ist Ihr Partner für preiswerten Einkauf mit Beratung vom Physiotherapeuten. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Besuch in unserem Studio und stehen für Detailfragen gerne zur Verfügung: +49 (0) 7531 – 69 73 252) E-Mail: Kontakt@rz-kn.de

Quelle.: Susanna Kindler, Rückenzentrum Konstanz, Bioswing.de

, , ,