Sekundäres Menü

Körperhaltung ist entscheidend

Körperhaltung ist entscheidend

 Die Wirbelsäule ist eine geniale Konstruktion und in erster Linie für den aufrechten Gang konzipiert und geeignet. Andauerndes statisches Sitzen löst eine Muskuläre Hypoxemie aus (sauerstoffunterversorgte Muskulatur). Durch das Bioswing 3D Sitzwerk wird der Sitzende pro Stunde mit bis zu 7000 Schwingungen versorgt – ein Muskelhartspann ist somit weitgehend ausgeschlossen.  Unsere praktische Erfahrung hat eindeutig ergeben, dass die wenigstens Arbeits- und Lebensräume ergonomisch optimal eingerichtet sind. Verwunderlich, denn aus heutiger Sicht sollte uns Lebens-Qualität lieb und teuer sein. Das eigene Körpergefühl entspricht leider nicht immer einer gesunden Körperhaltung. Oft sind sich die Personen ihrer belastenden Körperhaltung gar nicht bewusst. Ständige Verspannungen, Rücken- und Kopfschmerzen oder Augenbeschwerden sind Warnsignale, die ernst genommen werden müssen. Aus Erfahrung wissen wir, dass daraus schnell chronische Probleme entstehen können, die Arbeitsausfälle und somit hohe Kosten verursachen.

Arbeitsplatzberatung vom Ergonomie Experten

Statisches Sitzen, zu wenig Bewegung und die falsche Einstellung unseres Büromobiliars sind häufig die Ursachen von Körperfehlhaltungen und daraus resultierenden Rückenproblemen und Nackenschmerzen. Am Anfang einer seriösen Einschätzung der relevanten Ursachen Ihrer Rückenprobleme am Arbeitsplatz sollte stets ein genaues Informationsgespräch sowie eine professionelle Anamnese stehen. Vielfach erreicht man schon mit kleinen Veränderungen eine spürbare Verbesserung des Wohlbefindens und der allgemeinen Rücken- Gesundheit.

 Nur ein ergonomischer Arbeitsplatz ermöglicht Arbeiten in körpergerechter Haltung. Eine Person von 1,60 m Körpergröße kann nicht auf derselben Höhe arbeiten, wie jemand der 1,90 m groß ist – Kleider und Schuhe kauft man ja auch passend zu seiner Körpergröße. Also müssen Tisch, Stuhl und Bildschirm individuell eingestellt werden. Dementsprechend müssen Arbeitswerkzeuge wie Maus und Tastatur platziert werden, damit Sie Ihre Arbeit effizient und konzentriert erfüllen können, ohne einen Gesundheitsschaden in Kauf nehmen zu müssen. 

Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz

Angemessene Gesundheitsförderung ist gleichermaßen ein Thema für Vorgesetzte wie für jeden Mitarbeiter.Oft stellen wir bei Arbeitsplatzberatungen fest, dass große Unsicherheit herrscht. Unsere Beratungensollen deshalb helfen, Strategien zu entwickeln, die Mitarbeiter einzubeziehen und für das Themazu sensibilisieren. Zudem vermitteln wir fundiertes Wissen, um die richtige Einstellung zu finden.Kontaktieren Sie uns und erfahren Sie, wie Sie mit kleinen Veränderungen eine spürbare Verbesserungdes Wohlbefindens und der Rückengesundheit erreichen!

Entscheiden Sie sich bewusst für Ihre Gesundheit undstellen Sie sich die folgenden Fragen:

Unterstützt der Bürostuhl Ihren Rücken und kennen Sie alle Einstellungsmöglichkeiten,    um Ihre Sitzbedürfnisse besser zu erfüllen? Lässt sich Ihr Arbeitstisch in der Höhe anpassen, so dass Sie bei aufrechter   Körperhaltung die Unterarme im rechten Winkel zum Oberarm auf den Tisch legen können? Befindet sich die Oberkante des Bildschirms auf Augenhöhe oder noch besser leicht darunter? Sind Tastatur und Maus so platziert, dass Sie beim Arbeiten aufrecht sitzen können? Können Sie Ihre Arbeitsmittel körpergerecht ohne Anspannung in Schulter- und Handgelenken nutzen?   

Rückenzentrum HAGELEIT Ergonomie ist Ihr Partner für preiswerten Einkauf mit Beratung vom Physiotherapeuten. Wir wünschen Ihnen viel Freude bei der Auswahl und stehen für Detailfragen gerne zur Verfügung: +49 (0) 7531 – 69 73 252  E-Mail: Kontakt@rz-kn.de 

, , ,